24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Chirurgie: Diakonie in Südwestfalen weitet Angebote aus |20.09.2019

Als Chefarzt Dr. Ahmed Koshty (46) vor drei Jahren mit einer ganzen Mannschaft von der Uni-Klinik Gießen zum Diakonie Klinikum Jung-Stilling wechselte, wurde die Gefäßchirurgie in Siegen auf ein neues Niveau gehoben. Inzwischen wurde das Team erweitert. Jetzt soll die gesamte Region noch stärker davon profitieren.

Wertvoll und nicht selbstverständlich |19.09.2019

Mit Worten des Lobes und des Dankes, gemütlicher Musik, einem leckeren Abendessen sowie guten und liebevollen Wünschen wurden die Ehrenamtlichen der Diakonie in Südwestfalen bei einem Festabend gewürdigt und gefeiert. Der Einladung des Unternehmens folgten rund 150 Gäste, die in der Cafeteria des Diakonie Klinikums Jung-Stilling zusammenkamen.

Von Gesundheitstipps bis hin zu Schätzspiel und Waffeln |17.09.2019

Viel Spaß und gute Laune hatten Besucher und Veranstalter beim Social Day vor und im Foyer des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen. Organisiert vom Pflegebildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen sowie vom Förderverein des Krankenhauses, erwarteten die Gäste unterschiedliche Mitmachaktionen.

Dank an die Pflegefamilien |16.09.2019

Zum Sommerfest lud der Pflegekinderdienst Villa Fuchs – eine Kooperation der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes Katholischer Frauen – zusammen mit dem Pflegekinderdienst Familiennetzwerk ein.

Palliativkurs: Zertifikat für 18 erfolgreiche Teilnehmer |13.09.2019

Die Weiterbildung „Palliativ Care“ haben 18 Pflegekräfte erfolgreich am Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen gemeistert. Nun wurden die Zertifikate überreicht.

Ein Koffer voller Erinnerungen |12.09.2019

Mit dem Projekt „Erinnerungen aus dem Koffer“ startete jetzt die Demenzführerin Roswitha Schneider im Haus Höhwäldchen in Wilnsdorf. Mit dabei: Rasierpinsel, Nadelkissen und jede Menge Musik.

Ökumenische Sozialstation im Herzen von Gebhardshain |11.09.2019

„Hilfe, die ankommt“: Das ist das Motto der Ökumenischen Sozialstation Betzdorf-Kirchen. Damit die Wege zu den Klienten kürzer werden, wurde nun ein neuer Standort im Herzen von Gebhardshain eröffnet.

Brustkrebs: Früherkennung kann Leben retten |11.09.2019

Rund 70 000 Frauen erkranken jährlich in Deutschland neu an Brustkrebs. Richtig erkannt, kann dieser in 90 Prozent der Fälle geheilt werden. In Sachen Früherkennung sind in der Mammografie-Screening-Einheit Siegen-Olpe-Hochsauerland diagnostische Experten im Einsatz.

Zwei Sprachkurse für Frauen |10.09.2019

Zwei kostenlose Sprachkurse für Frauen bietet die Integrationsagentur innerhalb der der Diakonie in Südwestfalen in Kooperation mit der Stadt Siegen und dem Familienzentrum Klafeld ab sofort an.

Kreuztaler Dermatologin ist Expertin für das PXE-Syndrom |06.09.2019

Nur wenige Mediziner erkennen in Deutschland die ersten Anzeichen der Erkrankung PXE. Eine Expertin auf dem Gebiet ist die Dermatologin Dr. Caterina Kostic (MVZ Jung-Stilling, Kreuztal).

Artikel 41 bis 50 von insgesamt 462
2 3 4 5 6 7 8
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111