Auf einen Blick

Die Diakonie in Südwestfalen zu den Einrichtungen

Gut informiert

Nachrichten und Berichte zu den News

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Ev. Hospiz Siegerland – ein besonderer Ort für Menschen am Lebensende

Die Gewissheit, unheilbar krank zu sein, wirft das Leben der Betroffenen sprichwörtlich aus den Fugen. Die meisten möchten ihre verbleibende Zeit zu Hause verbringen und im Kreise ihrer Familie und Freunde sterben. Aber nicht immer ist das möglich. Das Ev. Hospiz Siegerland bietet diesen Menschen einen Ort, an dem sie sich geborgen fühlen und bis zuletzt leben können.

Der Hospizgedanke

Im Hospiz steht anstelle der medizinischen Heilung das Wohlbefinden der schwer kranken und sterbenden Menschen im Vordergrund. Die Gäste sollen sich geborgen fühlen.
mehr

Diakonie in 120 Sekunden

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Diakonie in Südwestfalen? In knapp zwei Minuten zeigt unser Imagefilm, warum wir ein Partner für lebenslange Beziehungen sind.
mehr

Leben im Hospiz

Auch mit dem Tod vor Augen, bleibt die Siegenerin Sabine ihrer Philosophie treu. Im Ev. Hospiz Siegerland hat die 55-jährige Weltenbummlerin ihre letzte Heimat gefunden.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Autofans fahren für den guten Zweck

Siegener BMW Club Kindelsberg hat dem Ev. Hospiz Siegerland 1750 Euro gespendet. Zweimal im Jahr brechen die rund 70 Mitglieder auf zu einer Ausfahrt. Bei der diesjährigen Tour wurde ein Teil der Spende gesammelt. „Das Startgeld haben die Teilnehmer gerne aufgestockt, um das Ev. Hospiz zu unterstützen“, erzählte Vorstandsmitglied Marc Rübsamen...

Neues von der Diakonie

Im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Kreuztal-Kredenbach gibt es eine neue Ärztin. Dr. (RUS) Anna Wolf, Fachärztin für Chirurgie und Viszeralchirurgie, praktiziert seit Januar in der Einrichtung und übernimmt die...

Ein „Tag der Ausbildung“ findet am Samstag, 2. Februar, im Pflegebildungszentrum (PBZ) der Diakonie in Südwestfalen statt. Dazu öffnen die Schulpforten an der Virchowstraße von 11 bis 16 Uhr.

Ob nach einer Trennung, bei Jobverlust oder im Krankheitsfall: Oft führen Schicksalsschläge zu einer finanziellen Schieflage. Betroffene erhalten Hilfe in der Schuldnerberatungsstelle der Diakonie in Südwestfalen an...

Nächste Veranstaltungen

Angebote zur Unterstützung und Förderung

ab 22.1.2018, 13.30 - 16 Uhr Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Stilltreff

2. + 4. Mittwoch im Monat Bistro, Ebene 4, Raum B 425, Diakonie Klinikum Jung-Stilling Wichernstraße 40, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Basic Life Support

ab 21.1.2019, 14 - 15.30 Uhr Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen Virchowstraße 13, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111