Auf einen Blick

Die Diakonie in Südwestfalen zu den Einrichtungen

Gut informiert

Nachrichten und Berichte zu den News

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Ev. Hospiz Siegerland – ein besonderer Ort für Menschen am Lebensende

Die Gewissheit, unheilbar krank zu sein, wirft das Leben der Betroffenen sprichwörtlich aus den Fugen. Die meisten möchten ihre verbleibende Zeit zu Hause verbringen und im Kreise ihrer Familie und Freunde sterben. Aber nicht immer ist das möglich. Das Ev. Hospiz Siegerland bietet diesen Menschen einen Ort, an dem sie sich geborgen fühlen und bis zuletzt leben können.

Der Hospizgedanke

Im Hospiz steht anstelle der medizinischen Heilung das Wohlbefinden der schwer kranken und sterbenden Menschen im Vordergrund. Die Gäste sollen sich geborgen fühlen.
mehr

Diakonie in 120 Sekunden

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Diakonie in Südwestfalen? In knapp zwei Minuten zeigt unser Imagefilm, warum wir ein Partner für lebenslange Beziehungen sind.
mehr

Leben im Hospiz

Auch mit dem Tod vor Augen, bleibt die Siegenerin Sabine ihrer Philosophie treu. Im Ev. Hospiz Siegerland hat die 55-jährige Weltenbummlerin ihre letzte Heimat gefunden.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus dem Ev. Hospiz Siegerland

Jetzt lesen: Der neue DiSKurs ist da

Die neue Ausgabe des Unternehmensmagazins Diskurs ist da. Vom Familientag in Elspe mit 4000 Mitarbeitenden und Angehörigen über Tipps gegen Langeweile während der Fahrt in den Urlaub bis hin zu Infos rund um Schaufensterkrankheit und Schulterchirurgie: Auf die Leser warten erneut spannende Themen.

Neues von der Diakonie

Zehn Frauen und zwei Männer haben sich als ambulante Hospizbegleiter des Ev. Hospizdienstes Siegerland fortgebildet, um künftig schwerstkranken und sterbenden Menschen zur Seite zu stehen.

Gute Laune, fitte Läufer: Rund 150 Mitarbeitende der Diakonie in Südwestfalen haben sich beim 19. Siegerländer Firmenlauf von ihrer sportlichen Seite gezeigt. Damit stellte die Diakonie eine der größten Läufergruppen.

Fragen zu Früherkennung und Diagnose von Prostatakrebs beantwortet Dr. Peter Weib, Chefarzt der Urologie am "Stilling", im Interview mit dem Sprecher der Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe in Siegen Lothar Stock.

Nächste Veranstaltungen

Schwangerschafts-Yoga

2.6. - 7.7. 2022, 17.15 - 18.15 Uhr Pflegebildungszentrum Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Siegener Forum Gesundheit: Schuppenflechte

14.7.2022, 19 Uhr Cafeteria im Diakonie Klinikum Jung-Stilling Wichernstraße 40, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.